LG Nexus 4 „Bako“ zeigt sich in hochauflösenden Bildern und Benchmark LG Nexus 4 „Bako“ zeigt sich in hochauflösenden Bildern und Benchmark
Zum nächsten Nexus-Smartphone dran in letzter Zeit ziemlich viel durch die Techlandschaft, doch sowohl Google als auch LG äußerten sich bislang noch nicht zu... LG Nexus 4 „Bako“ zeigt sich in hochauflösenden Bildern und Benchmark

Zum nächsten Nexus-Smartphone dran in letzter Zeit ziemlich viel durch die Techlandschaft, doch sowohl Google als auch LG äußerten sich bislang noch nicht zu den aufgetauchten Gerüchten und Bilder. tech.onliner äußerte sich zu den Spezifikationen, doch was neuen teilen sie uns nicht mit. Das LG Nexus 4 „Bako“ soll demnach einen Quadcore ARMv7 Prozessor mit 1,5 GHz, Adreno 320 GPU, 2 GB RAM, 8GB Speicher (ohne MicroSD-Steckplatz), eine 8-Megapixel-Kamera und ein 4,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 768 mal 1280 Pixel und Android 4.1.2 besitzen.

Auf dem Benchmark geht man zwar nicht genauer auf die Software ein, dennoch glaube ich, das man mit Jelly Bean wesentlich mehr aus dem Nexus 4 rausholen kann. Oder bremst hier LG auch wieder die Geschwindigkeit? Im AnTuTu erreicht das Prototyp-Gerät 9270 Punkte, im Quadrant 4207. Es liegt also einen Hauch hinter dem HTC One X mit Android 4.0.3. Hoffentlich wird LG bzw Google bald die genauen Daten bekannt geben und bis zum geplanten Marktstart im Dezember noch einigen tun.

Quelle: androidandme, tech.onliner.by, Mobiflip

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.