Alle Neuerungen von Android 4.2 (Jelly Bean) im Überblick Alle Neuerungen von Android 4.2 (Jelly Bean) im Überblick
Neben den beiden neuen Android Geräten gabs auch eine neue Android Version 4.2 zu entdecken. Es ist war noch kein Key Lime Pie und... Alle Neuerungen von Android 4.2 (Jelly Bean) im Überblick

Neben den beiden neuen Android Geräten gabs auch eine neue Android Version 4.2 zu entdecken. Es ist war noch kein Key Lime Pie und damit auch kein richtiges Major Update, dennoch hat sie einiges im Gepäck. Besonders für Tablet-User wird das Update eine größere Rolle spielen. Im großen kann man sagen, das es eine neue Eingabemethoden, eine intelligente Kamera und Multi-User-Accounts für Tablet-Nutzer gibt.

 

Die Neuerungen im Überblick

Photo Sphere Camera
Die neue Kamera App von Stock Android lässt nicht nur Panorama-Fotos zu, sondern auch riesige Bilder in alle Richtungen. Hier bekommt man, wie auch sonst immer, die Mögglichkeit sie direkt auf allen möglichen Plattformen u.a Google Plus zu posten.

Gesture Typing
Mit Gesture Typing kommt eine alternative Eingabemethode -ähnlich Swype- auf den Androiden. Hier streicht man mit einem Finger über die Tastatur und streicht den Text praktisch ein. Hier streicht ein komplettes Wort ein, hebt den Finger kurz an und setzt zum neuen Wort an, so soll man schneller und zuverlässiger komplette Sätze eingeben können. Häufig benutzte Wörte werden auch passend vorgeschlagen. Auch an der Spracheingabe wurde gefeilt.

Multi-User-Accounts
Hier führt Google besonders auf Tablets einen neuen neuen Themenbereich ein. Während es bei Windows Rechnern schon lange Gang-und-gebe ist, hält jetzt auch bei Android Einzug. Jeder kann so seine persönlichen Apps und Spiele für jeden Account extra steuern und kann seine eigene Oberfläche mit persönlichen Widgets, Hintergründen und Apps versehen. Diese Option wird nur auf Tablets freigeschalten.

Wireless Display
Mit dieser neuen Funktion lassen sich fast alle Inhalte auf einen externen kabellos angeschlossenen Fernseher bzw Bildschrim wiedergeben. Hierfür muss Wireless Display Adapter an den externen Bildschirm über HDMI angeschlossen werden.

Daydream
Diese neue Funktion ermöglich die Darstellungen verschiedener Inhalt, sobald man das Gerät in einer Docking Station steckt. Beispiele hierfür wären zb. Bildergalerien oder auch neuste Meldungen von Google Currents.

Quick Settings
Ab Android 4.2 Jelly Bean gibts nun auch einen Schnelleinstellungs-Screen zum komfortablen Aktivieren und Deaktivieren von WLAN, Bluetooth und etlichen anderen Diensten. Diese kann man mit einem speziellen Button n der Benachrichtigungsleiste oder per Zweifinger-Wischgeste von der Benachrichtigungsleiste nach unten erreichen

Android beinhaltet jetzt einen Schnelleinstellungs-Screen zum komfortablen Aktivieren und Deaktivieren von WLAN, Bluetooth etc. Diesen erreicht man entweder über einen speziellen Button in der Benachrichtigungsleiste oder per Zweifinger-Wischgeste von der Benachrichtigungsleiste nach unten.


Alle neu vorgestellen Nexus Modelle werden mit Android 4.2 Jelly Bean am 13. Oktober ausgeliefert. Alle Neuerungen lassen sich nochmal bei Google Android nachlesen. Den Feed um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, findet ihr übrigens HIER!

ASUS NEXUS 7 Tablet 1,3 GHz 16GB 17,8 cm(7) IPS Displa

Price: EUR 75,94

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 75,94

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.