Aktuelle Quad-Core-Prozessoren vs. Single-Core-Prozessor von Intel im Benchmarktest Aktuelle Quad-Core-Prozessoren vs. Single-Core-Prozessor von Intel im Benchmarktest
Mittlerweile haben alle High-End-Geräte einen Vierkerner verbaut, doch leisten sie wirklich mehr Leistung als der Single-Core-Prozessor von Intel, welcher im neuen Motorola RAZR i... Aktuelle Quad-Core-Prozessoren vs. Single-Core-Prozessor von Intel im Benchmarktest

Mittlerweile haben alle High-End-Geräte einen Vierkerner verbaut, doch leisten sie wirklich mehr Leistung als der Single-Core-Prozessor von Intel, welcher im neuen Motorola RAZR i taktet? Nicht nur die verschiedenen Taktraten, sondern auch die Architektur, Fertigungsdichten und GPUs können das Ergebniss maßgeblich beeinflussen. phoneArena hat die aktuellen Chips getestet und als extra gibts noch die jeweiligen Vergleiche von Moto Razr i.

Im großen Benchmarkvergleich treten an: Qualcomms Snapdragon S4 Pro im LG Optimus G, Samsungs Exynos 4412 im Samsung Galaxy S3, Nvidias Tegra 3 im LG Optimus 4X HD, Huawei K3V2 im Huawei Ascend D Quad XL und der Intel Atom Prozressor mit Hyper-Threading im Motorola Razr i. Bühne frei:

 

Zwar muss man dazu sagen, das Benchmarks in der Regel nichts über die wirkliche Leistung aussagen, da die Herstellereigene Software das System ganz ordentlich ausbremsen kann. Erstaunlich ist auch, das der Tegra 3 aus dem Hause nVidia etwas an Leistung verloren hat und das der Single-Core-Prozessor von Intel zwar mehrheitlich hinterhängt, aber im Vellamo Metal sogar den Sieg einfahren kann. Das könnte, letztlich auch an der kleineren Displaygröße liegen.

 

Nichtsdestotrotz ist der Vergleich sehr interessant und sollte mit einen groben Überblick über die Geräte geben. Aktuell schlummert das Motorola Razr i neben mir auf dem Schreibtisch und freut sich schon, das der Testbericht in den nächsten Tagen – wenn der Apple Rummel etwas abgenommen hat – veröffentlicht wird.

Quelle: phonearena, smartdroid