Sony Xperia T und Xperia V im Quadrant- und Nenamark2 Benchmark besser als Samsung Galaxy S3 Sony Xperia T und Xperia V im Quadrant- und Nenamark2 Benchmark besser als Samsung Galaxy S3
Auf der IFA wurde die neuen Sony Xperia´s vorgestellt, die sich in Benchmarks behaupten können. Bei GSMArena sind nun einschlägige Benchmarks aufgetaucht, die Powerdevices... Sony Xperia T und Xperia V im Quadrant- und Nenamark2 Benchmark besser als Samsung Galaxy S3

Auf der IFA wurde die neuen Sony Xperia´s vorgestellt, die sich in Benchmarks behaupten können. Bei GSMArena sind nun einschlägige Benchmarks aufgetaucht, die Powerdevices wie LG Optimus 4XHD, Samsung Galaxy S3 und HTC One X in den Schatten stellen. Es sind zwar nur ein paar Punkte mehr, doch genau diese Zahlen lassen sich gut verkaufen.

Im Quadrant-Benchmark erreicht das Sony Xperia V satte 6047 Punkte, während das Samsung Galaxy S3 mit 5365 und das LG Optimus 4XHD mit 4814 nur hinterher rennen können. Ähnlich läuft es auch beim Nenamark2-Benchmark, dort erreicht das Sony Xperia T 60 fps und das Galaxy S3 schafft nur 58,8 fps. Am größten wird der Abstand beim Quadrant-Benchmark, dort schaffen die Sony Devices (Xperia T 5675, Xperia V 6047). Die Konkurrenz (Samsung Galaxy S III 5365, HTC One X (Tegra 3) 4842) kommt hier nicht hinterher.

Eine komplette übersichtliche Liste findet ihr bei GSMArena

 

 

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.