S Cloud Storage Dienst auf Samsung Galaxy Note gesichtet S Cloud Storage Dienst auf Samsung Galaxy Note gesichtet
Das Samsung an der S-Cloud arbeitet, sollte spätestens seit der MWC Anfang des Jahres bekannt sein, doch nun ist dieser Dienst auf einem Samsung Galaxy... S Cloud Storage Dienst auf Samsung Galaxy Note gesichtet

Das Samsung an der S-Cloud arbeitet, sollte spätestens seit der MWC Anfang des Jahres bekannt sein, doch nun ist dieser Dienst auf einem Samsung Galaxy Note 2 gesichtet worden. Damit will man dem ganzen Cloud-Diensten ein bisschen Konkurrenz machen.

Den Jungs von Bestboyz ist glücklicherweise aufgefallen und schnell mal auf Video festgehalten. Derzeit ist der S-Cloud-Dienst noch in den Kunderschuhen und offiziell wollte man sich nicht dazu äußern. Komischerweise bietet Samsung seinen Galaxy S3- und Galaxy Note 2-Käufern noch 50 Gigabyte Speicher an , wieso braucht man dann noch die S-Cloud? Andere Geräte sollen die S Cloud per Update eingespielt bekommen, wann steht aber allerdings noch nicht fest.

 

Quelle: bestboyz

 

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.