iPhone 5 Event: Ohne NFC, Preise und iPhone N42 offenbar bestätigt iPhone 5 Event: Ohne NFC, Preise und iPhone N42 offenbar bestätigt
In wenigen Tagen soll das Apple iPhone 5 offiziell vorgestellt werden, langsam aber sicher werden viele Gerüchte ins richtige Licht gerückt und hier und... iPhone 5 Event: Ohne NFC, Preise und iPhone N42 offenbar bestätigt

In wenigen Tagen soll das Apple iPhone 5 offiziell vorgestellt werden, langsam aber sicher werden viele Gerüchte ins richtige Licht gerückt und hier und da taucht noch was weiteres auf. Heute gab es gleich 2 Fakten, die sich sehen lassen können.Wie ihr es schon in der Überschrift ablesen könnt, soll das neue iPhone kein NFC-Chip besitzen. Laut Apple-Experte Jim Dalrymple war beim neuen Apple iPhone 5 kein NFC in Planung da es noch kaum genutzt wird. Das vorkurzen aufgetauchte Bild von einem NFC-Chip revidierte er, und sagt es es definitiv ein Lautsprecher.

Desweiteren haben die US-Kollegen von 9to5Mac vor ein paar Minuten verbloggt, das ein iPhone unter dem Codenamen „N42“ vorgestellt werden soll. Bereits das aktuelle iPhone 4S war unter dem Codename „N41“ schon in den Gerüchten unterwegs. Bei einen bislang noch unbekannten Netzbereiber ist ein internen Dokument geleakt worden, dessen die kommenden Preise für das neue „Apple-Device“ in weiß und in Schwarz zeigen. Die nachfolgenden Preise verstehen sich mit Vertrag:

  • N42A-USA – 199 Dollar (schwarz – 16 GB)
  • N42B-USA – 199 Dollar (weiß – 16 GB)
  • N42A-USA – 299 Dollar (schwarz – 32 GB)
  • N42B-USA – 299 Dollar (weiß – 32 GB)
  • N42A-USA – 399 Dollar (schwarz – 64 GB)
  • N42B-USA – 399 Dollar (weiß – 64 GB)

Es ist zudem sehr wahrscheinlich, das Apple die Preise für das neue iPhone von Dollar in Euro einfach 1:1 umrechnet. Somit wird das iPhone 5 in der 16 GB aller Wahrscheinlichkeit nach 629 Euro kosten, das 32 GB Gerät 729 Euro und das 64 GB Gerät 829 Euro. Am Mittwoch sehen wir mehr, ob ich da allerdings wegen Arbeit Livebloggen kann, kann ich leider noch nicht sagen.

Quelle: 9to5mac / macrumors

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.