Gravis verkauft ab 25. Oktober den neuen Kindle, Kindle Fire & Kindle Fire HD Gravis verkauft ab 25. Oktober den neuen Kindle, Kindle Fire & Kindle Fire HD
Sieh an sieh an. Gravis – der Apple-Händler schlechthin – vertreibt ab 25. Oktober Amazons beste Stücke – die neue Kindle Familie. Das wären... Gravis verkauft ab 25. Oktober den neuen Kindle, Kindle Fire & Kindle Fire HD

Sieh an sieh an. Gravis – der Apple-Händler schlechthin – vertreibt ab 25. Oktober Amazons beste Stücke – die neue Kindle Familie. Das wären dann die Kindle, Kindle Fire & Kindle Fire HD, der Paperwhite wird hingegen nicht angeboten.

Der Wandel Gravis vom reinen Apple-Image zum “Handelskette für Produkte aus dem Bereich des digital life” spürt in letzter Zeit ganz deutlich. Der Geschäftsführer von GRAVIS möchte den Kunden mehr Service anbieten, deswegen habe man die Amazon Kindle Modell ins Programm aufgenommen. Ab dem 25 Oktober kann man also in jeden der 28 Stores gehen und sich die Kindles zum Amazon-Preis kaufen.

Ich persönlich werde aufjeden Fall das Amazon Kindle genauer ansehen, vielleicht findet sich ja ein Sponsor der mir zu Testzwecken eines zukommen lässt :-). Das Amazon Kindle war letztes Jahr das meisteverkaufte Produkt auf Amazon und mit der neuen Version möchte Amazon die Messlatte nochmals etwas höher legen. Die Preise fangen hierbei bei 159€ für die aktualisierte Variante an, gehen über 199€ für die Kindle Fire HD 16 GB-Variante und hören bei 249€ für die „große“ Kindle Fire HD mit 32 GB-Variante auf. Alle technischen Daten findet ihr nochmals bei Amazon im genauen Überblick.

Wollt ihr euch ein Kindle Fire anschaffen oder wartet ihr lieber auf das iPad Mini?

Quelle: gravis, heise

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.