Google stellt Wetter-API ein – viele Wetter-Apps funktionieren nicht mehr Google stellt Wetter-API ein – viele Wetter-Apps funktionieren nicht mehr
Google hat ohne Ankündigung die populäre Weather-API, die auch von verschiedenen bzw populären Wetter-Apps benutzt wird, eingestellt. Verschiedene App-Entwickler haben die API für den... Google stellt Wetter-API ein – viele Wetter-Apps funktionieren nicht mehr

Google hat ohne Ankündigung die populäre Weather-API, die auch von verschiedenen bzw populären Wetter-Apps benutzt wird, eingestellt. Verschiedene App-Entwickler haben die API für den ehemaligen iGoogle Wetterdienst genutzt, welcher schon lange nicht mehr in Betrieb ist und nun abgestellt wurde. Ohne diese API konnte die Apps keine Wetterdaten ziehen und konnten dementsprechend nicht mehr funktionieren. Ein Beispiel wäre hier zb Weather Eye.

Einige Entwickler haben dies nun erkannt, und haben im Google Play Store die Beschreibung geändert, welche jetzt zum Warten aufruft. Da ich nur HTCs mit dem voreingestellten Wetterdienst zuhause nutze, kann ich euch leider nicht sagen, welcher Wetterdienst funktioniert und welche nicht. Habt ich schon Programme gemerkt, welche nun keine Wetterdaten mehr anzeigt? Oder anders rum, welcher Wetterdienst funktioniert noch problemlos?

Quelle: mobiFlip

 

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.