Sony LT30p „Mint“ heisst nun Sony Xperia T Sony LT30p „Mint“ heisst nun Sony Xperia T
Letzte Woche wurde das LT30p durch die russische Seite geleaked. Heute wurde der Name Sony Xperia T durch eine Zertifizierungs-Datenbank bestätigt. Auf der offiziellen... Sony LT30p „Mint“ heisst nun Sony Xperia T

Letzte Woche wurde das LT30p durch die russische Seite geleaked. Heute wurde der Name Sony Xperia T durch eine Zertifizierungs-Datenbank bestätigt.

Auf der offiziellen DLNA-Webseite wurde nun das LT30(p) gelistet, welches im Netz unte den Namen „Mint“ schwirrte. Nun gehört es offiziell zur Xperia-Familie und wird mit höchster Wahrscheinlichkeit unter den Namen Sony Xperia T auf den Markt kommen. Komisch ist nur das die Spezifikationen vom neuen Sony Xperia T aka Sony LT30p „Mint“ die gleichen wie beim bald kommenden LT29i Hayabusa sind. Führen wir sie und nochmal zu Mute:

  • 4,6″ White Magic-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
  • 1,5 GHz Dualcore MSM8260A Snapdragon S4
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • 13 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz, Frontkamera (Auflösung unbekannt)
  • MicroSD, MicroUSB
  • NFC, MHL
  • Android 4.0.4

Es wurde zwar mit Android 4.0.4 gelistet, soll aber laut Gerüchten schon mit Android 4.1 Jelly Bean auf den Markt kommen. Spätestens auf der IFA-Pressekonferenz wissen wir mehr. DLNA Assosiation (PDF) [via]

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.