LG Optimus Vu kommt mit Nvidia Tegra 3 aber ohne LTE im September zu uns LG Optimus Vu kommt mit Nvidia Tegra 3 aber ohne LTE im September zu uns
Vor langer Zeit wurde das LG Optimus Vu in Südkorea und Japan in die freie Wildbahn gelassen, ab nächstes Monat soll man es bei... LG Optimus Vu kommt mit Nvidia Tegra 3 aber ohne LTE im September zu uns

Vor langer Zeit wurde das LG Optimus Vu in Südkorea und Japan in die freie Wildbahn gelassen, ab nächstes Monat soll man es bei uns mit Tegra 3, aber ohne LTE-Antenne finden.

Nicht nur in Europa, sondern auch in ganz Asien, Afrika, Lateinamerika soll sich das 5 Zoll große Display mit 4:3 Zoll Verhältnis (Auflösung 1024×768) blicken lassen. Bewaffnet mit Stylus & Stylus optimierten Apps versucht es, ein Stück vom Phablet-Kuchen zu bekommen. Damit es in der Wildnis auskommt, wurde ihn eine 8 Megapixelkamera auf die Rückseite, 32GB internen Speicher und einen Nvidia Tegra 3 Quad-Core auf den Rücken gebunden. Die restlichen Daten findet ihr ganz kurz und knapp:

5 Zoll-IPS-Display (1024 × 768)
1,5 GHz Nvidia Tegra 3-Quad Core-Prozessor
1 GB RAM
32 GB interner Speicher
Android 4.0
2.080 mAh-Akku
NFC
8 MP-Kamera
1,3 MP Frontkamera
Stylus

Erste Videoberichte beschreiben die Haptik des LG Optimus VU ähnlich gelungen, wie die von LG Optimus 4X HD. Ein genauer Veröffentlichungstermin steht, genau wie der Preis, noch offen. Wer weiß, die IFA steht ja vor der Türe..[via Androidpolice, smartdroid]

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.