HTC One X 2.20.502.7 Firmware Update entfernt nervige Menübutton und bringt Android 4.0.4 HTC One X 2.20.502.7 Firmware Update entfernt nervige Menübutton und bringt Android 4.0.4
Gute Neuigkeiten aus dem Hause HTC. Das HTC One X bekommt eine Firmware Update 2.20.502.7, das einmal das System auf Android 4.0.4 updated und... HTC One X 2.20.502.7 Firmware Update entfernt nervige Menübutton und bringt Android 4.0.4

Gute Neuigkeiten aus dem Hause HTC. Das HTC One X bekommt eine Firmware Update 2.20.502.7, das einmal das System auf Android 4.0.4 updated und zugleich noch die nervige Menübar aus ICS-inkompatiblen Apps verbirgt.

In den USA wird derzeit das Update mit der Versionsnummer 2.20.502.7 auf das One X verteilt. Wie man im obigen Bild sehen kann, kann man jetzt in den Einstellungen die Optionen auswählen. Wenn ein App an Ice Cream Sandwich angepasst ist, solltet ihr den Menübutton schön verpackt rechts oben im Eck haben.

Diese Optionen wird es in Zukunft geben:

  • Öffne immer die zuletzt benutzten Apps
  • Drücke für Menü, drücke und halte für die zuletzt benutzten Apps
  • Drücke für die zuletzt benutzten Apps, drücke und halte für Menü

Wann dieses 270 MB große  Update nach Deutschland kommt, steht noch nicht fest. Ich denke aber, das es in den nächsten Tagen/Wochen für die komplette One-Serie kommen wird. Man kann also von einem baldigen und mächtigen Performanceschub ausgehen und endlich Apps ohne nervigen Menübutton starten können.

Hattet ihr bisher Probleme mit euerm HTC One X? Gibts was nerviges als diesen Button? [via] [via] [via]

HTC ONE X Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) LCD-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Android OS) weiß

Price: EUR 69,74

(0 customer reviews)

3 used & new available from EUR 69,74

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.