HTC bringt 16-GB-Version des One X zur IFA 2012 HTC bringt 16-GB-Version des One X zur IFA 2012
Als ich mir vor ca 10 Wochen das HTC One X als privates Handy anschaffte, war ich vom Gesamtpaket sehr überzeugt, jetzt nach den... HTC bringt 16-GB-Version des One X zur IFA 2012

Als ich mir vor ca 10 Wochen das HTC One X als privates Handy anschaffte, war ich vom Gesamtpaket sehr überzeugt, jetzt nach den Wochen würde ich es jedem immer noch empfehlen. Nach der IFA soll es ein kleines, mit nur 16 GB internen Speicher, geben.

Wann genau bzw zu welchen Preisen, das kleinere One X in den Handel kommen soll, ist derzeit noch nichts bekannt. Man kann aber davon ausgehen, das es zwischen 50 – 100 Euro, durch den geringen internen Speicher, günstiger wird. Ansonsten soll die Technik wie gehabt bleiben: Quad-Core-Tegra 3 mit 1,5 Ghz, 1 Gigabyte Ram und ein 4,7 Zoll großes Super-LCD2-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280×720 Pixel. Auf der RÜckseite soll eine hervorstehende 8 Megapixel-Kamera mit A-GPS, Wlan und HSPA+. Wenn ihr Fragen zum One X habt, schreibt die anbesten in die Kommentare. Laut Pressemitteilung sollen übrigends keine weiteren Geräte mehr für die One-Serie präsentiert werden, zumindest steht dort nichts drin.

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.