ZTE Grand X kommt mit Vanilla-Stock-Rom ZTE Grand X kommt mit Vanilla-Stock-Rom
ZTE bringt mit dem Grand X eine Alternative zum Galaxy Nexus auf den Markt. Durch das Stock-Android verzichtet der Hersteller hier auf ungewollte Herstellereigene... ZTE Grand X kommt mit Vanilla-Stock-Rom

ZTE bringt mit dem Grand X eine Alternative zum Galaxy Nexus auf den Markt. Durch das Stock-Android verzichtet der Hersteller hier auf ungewollte Herstellereigene Oberflächen. Einen Start in Deutschland soll es geben – nur wann?

Mit dem ZTE Grand X versucht ZTE die Käufer des Billig/Mittelklasse-Segments anzusprechen. Den so eine gute Austattung kann es nicht vorweisen, aber Power hat es trotzdem. Für die nötige Rechenleistung sorgt ein Nvidia Tegra 2 inklusive 512MB RAM Arbeitsspeicher, ansonsten finden wir ein 4,3 Zoll Display mit qHD-Auflösung und den üblichen Schnickschnack wie UMTS/HSPA, 4GB Datenspeicher + microSD-Slot, WLAN, Bluetooth und einen 1650 mAh Akku. Fotos können mit der eingebauten 5 Megapixel hinten und der 0,3 Megapixel-Kamera vorne geschossen werden. Mit 110 Gramm ist es ein richtiges Leichtgewicht, und mit seinen 9,9 Millimeter zudem noch recht dünn. Vom Design her, gleicht es schon ziemlich dem Galaxy Nexus.

War es wirklich „das“ Smartphone, das als “most advanced gaming smartphone” angekündigt wurde? Das ich nicht lache..

Zu Kaufen gibts das ZTE Grand X ab nächsten Monat in England. Wann es nach Deutschland kommt, ist noch unbestätigt. [via]

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.