Produziert Samsung die ersten “Flexiblen” AMOLED Displays noch in diesem Quartal? Produziert Samsung die ersten “Flexiblen” AMOLED Displays noch in diesem Quartal?
Es ist kein Geheimnis mehr das Samsung an ihren flexiblen AMOLED Displays – „Youm Display“ – arbeitet. Gerüchten zufolge sollen sie schon diesen Monat... Produziert Samsung die ersten “Flexiblen” AMOLED Displays noch in diesem Quartal?

Es ist kein Geheimnis mehr das Samsung an ihren flexiblen AMOLED Displays – „Youm Display“ – arbeitet. Gerüchten zufolge sollen sie schon diesen Monat in die Massenproduktion gehen.

Um zu testen, wie sich die erste Generation auf dem Markt verhält, soll die erste Generation der Youm Displays mit einem schützenden Glas versehen sein. Das heisst, die erste Generation lässt sich nicht zusammen rollen oder biegen. Trotz des Glas soll dieses Display nur 1mm dünn sein. Im Vergleich: die aktuelle Displaytechnologie ist etwa 1,8mm dick. Also doppelt so „dick“.

Erst in den nächsten Generationen soll man das Glas durch flexiblen Kunststoff ersetzen, um so die roll- und falltbare Display herzustellen. Samsung hat sich das interne Ziel gesetzt, bis Ende des Jahres ein erstes Gerät herrauszubringen und 2014 die ersten wirklich flexiblen Display zu verbauen.

Mir persönlich gefällt diese Technologie schon sehr, ich bin vorallem auf die ersten Geräte mit den flexiblen Display schon sehr gespannt.  Den dadurch gewonnenen Platz könnte man zb. für eine größeren Akku verwenden. :-) [via] [via]

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.