Pornoindustrie hat ein Auge auf Google Glasses geworfen Pornoindustrie hat ein Auge auf Google Glasses geworfen
Die ersten Porno-Produktionsfirmen haben sich schon Gedanken über Google Brille „Google Glasses“ gemacht und wollen welche haben. Darüber kann man zwar im ersten Augenblick darüber... Pornoindustrie hat ein Auge auf Google Glasses geworfen

Die ersten Porno-Produktionsfirmen haben sich schon Gedanken über Google Brille „Google Glasses“ gemacht und wollen welche haben.

Darüber kann man zwar im ersten Augenblick darüber lachen, aber denkt man ein bisschen genauer nacht macht das schon Sinn. Speziell in sogenannten POV-Filmen (point of view) würde genau diese Brille würde die Akteure zu noch mehr Freiheit verhelfen, sei es im Pornos oder generell in Filmen.
(Ihr wisst genau welche Art von Filmen das sind, ich kenn euch doch:-))

Nicht nur in Pornos, sondern auch in zb Sportspielen kann man so in eine ganz neue Sicht eintauchen und das Spiel aus ganz anderen Augen sehen. Leider soll diese Brille erst 2014 für Endkunden verfügbar sein. [via]

The style of porn known as ‘point of view’ (‘POV‘ for short) has been a popular type of content for quite a while now. Obviously, a device that allows you to shoot high quality video in a truly hands-free fashion will make shooting POV porn that much easier

To really know their full potential, we’ll need to get a pair to play around with, but we’re already dreaming up ways to use the glasses to get shots (sex-related and otherwise) that just aren’t feasible using a traditional camera setup

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.