Galaxy Nexus und Nexus 7 erhalten OTA-Update auf Android 4.1.1 Jelly Bean Galaxy Nexus und Nexus 7 erhalten OTA-Update auf Android 4.1.1 Jelly Bean
Auf der Google I/O 2012 wurde Jelly Bean präsentiert, heute ist es schon auf den ersten Galaxy Nexus eingespielt worden – in den USA.... Galaxy Nexus und Nexus 7 erhalten OTA-Update auf Android 4.1.1 Jelly Bean

Auf der Google I/O 2012 wurde Jelly Bean präsentiert, heute ist es schon auf den ersten Galaxy Nexus eingespielt worden – in den USA. Auch das hauseigene 7-Zoll Tablet Google Nexus 7 wird in den nächsten Stunden mit dem Jelly Bean-Update versorgt, sehr vorbildlich Google!

Mit Jelly Bean und dem Project Butter soll das Android-Erlebnis auf einem Tablet oder Smartphone noch schneller, flüssiger und geschmeidiger werden, als auf den älteren Versionen. Die neue Google-Suche “Voice Search” soll an die Patentklagen angepasst und Google Now schon integriert sein. Jetzt ist es nur noch eine Frage von Stunden bis das OTA-Update auch nach Europa bzw Deutschland kommt.

Wer schon ganz verrückt nach Jelly Bean ist, kann direkt nachschauen (Einstellungen -> Telefoninfo -> Software Update) oder sich direkt die ROM aus den USA herrunter laden.Die OTA-Datei für ein US-HSPA+ Galaxy Nexus “takju” erhaltet ihr hier, die gesamte ROM hier und die OTA-Datei für das europäische Galaxy Nexus “yakju” könnt ihr euch hier runterladen. Das Galaxy Nexus S und das Motorola Xoom werden in den nächsten Wochen auch mit Jelly Bean versorgt. Gratulation Google, so müssen Updates sein!

Hat sich euer Galaxy Nexus schon gemeldet? Schreibt eure Jelly Bean-Erfahrungen in die Kommentare. [via]

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.