Entwickler-Tablet mit Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad Core versägt alle Entwickler-Tablet mit Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad Core versägt alle
Gestern hat Qualcomm eingeladen, um ihr neues Entwickler Tablet zu zeigen. Das Tablet besitzt einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad Core Prozessor (APQ8064) mit... Entwickler-Tablet mit Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad Core versägt alle

Gestern hat Qualcomm eingeladen, um ihr neues Entwickler Tablet zu zeigen. Das Tablet besitzt einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad Core Prozessor (APQ8064) mit 1,5 Ghz pro Kern und verbläst geradezu alle.

Neben dem CPU wurde dem Entwickler Tablet auch die schnelle Adreno 320 GPU spendiert, welche etwa bis zu viermal schneller sein soll, wie die Aktuelle Adreno 225 Grafikeinheit. Desweiteren finden sich ein 10.1 Display mit WXGA-Auflösung, eine 13 Megapixelkamera auf der Rückseite, eine 2 MP vorne, 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, 32 GB internen Speicher und 7 Mikrofone. Als Betriebssystem kommt noch Android 4.0.4 zum Einsatz. Derzeit will Qualcomm noch satte 1300 Euro für das Tablet.

[Nachtrag] Der Snapdragon S4 Pro (APQ8064) besitzt 4 asynchronen Kerne, welche je nach Auslastung selbstständig an- und wieder abgeschalten werden. [/Nachtrag]

Trotz des hohen Preises finde ich die Specs an sich mal nicht schlecht. Man muss aber dazu sagen, das es sich um ein reines Entwicklergerät handelt, also es steht noch kein finales Design fest. Das übernehmen dann die einzelnen Firmen wie zb Asus, Acer und co. Auf dieser Basis sollen schon nächstes Jahr erste Tablets gebaut werden – entweder mit Android oder Windows 8. [via]

Schaut euch mal die Benchmarks an:

Quadrant Vellamo GL Benchnmark Egypt(720p) AnTuTu
Snapdragon S4 Pro APQ8064 7,635 2,527 131 FPS 13,998
Acer Iconia Tab A700 (Tegra 3) 3,574 1,210 60 FPS 10,480
ASUS Transformer Pad (Tegra 3) 3,623 1,358 63 FPS 9,614
Galaxy S III (Exynos 4 Quad) 5,283 2,008 101 FPS 10,568
HTC One X (Tegra 3) 4,430 1,614 65 FPS 11,322
HTC One S (Snapdragon S4) 5,141 2,420 57 FPS 7,107

 

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.