Android 4.1 Jelly Bean Quellcode ist da Android 4.1 Jelly Bean Quellcode ist da
Google wird immer schneller, heute Nacht haben sie den Quellcode für Android 4.1 mit dem Codenamen Jelly Bean hochgeladen und steht nun für Entwickler... Android 4.1 Jelly Bean Quellcode ist da

Google wird immer schneller, heute Nacht haben sie den Quellcode für Android 4.1 mit dem Codenamen Jelly Bean hochgeladen und steht nun für Entwickler zum Download verfügbar. Erste Jelly Bean-Roms werden in wenigen Wochen erwartet. Yippieh!

Der Android 4.1 Jelly Bean Quellcode steht nun im Android Open Source Project — kurz „AOSP“ — für alle ROM-Cooker, Entwickler, Hersteller und für alle die mal rein schauen wollen. Neben den Quelldaten stehen auch proprietäre Binärdateien (Gerätetreiber) für das Google Nexus S (Board „crespo“ und „crespo4g“), Motorola XOOM (Board „wingray“), Google Galaxy Nexus (Board „maguro“ und „toro“) und Google Nexus 7 (Board „grouper“) online. Damit werden die Entwickler oder auch Hobby-Entwickler einiges anfangen können. Die Quellcode-Dateien findet ihr hier, das Manifest ist hier.

Neue Update für das Galaxy Nexus und Nexus 7 Tablets werden in diesen Stunden auf den Geräte over-the-air eintreffen. Auch die anderen Entwickler wie G, Motorola, Sony, HTC, Samsung, Acer, Asus und Co. werden das Update in naher Zeit ausliefern, da der Druck von den Kunden ziemlich hoch ist.

Ich persönlich freue mich schon ganz besonders, auf die neue Sprachsuche Google Now. Was interessiert euch am meisten bei Jelly Bean? [via]

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.