Samsung Galaxy S III weicht vom MHL-Standard ab – Neuer Adapter nötig Samsung Galaxy S III weicht vom MHL-Standard ab – Neuer Adapter nötig
Die meisten Smartphones haben die neue MHL (Mobile High-Definition Link) Technik verbaut, allerdings als einheitlicher Standart. Dieser sorgt dafür das ihr euer Gerät mit... Samsung Galaxy S III weicht vom MHL-Standard ab – Neuer Adapter nötig

Die meisten Smartphones haben die neue MHL (Mobile High-Definition Link) Technik verbaut, allerdings als einheitlicher Standart. Dieser sorgt dafür das ihr euer Gerät mit Hilfe eines universellen Adapters per HDMI (Video und Ton) an euren HD-Fernseher anschließen könnt. In der Regel kostet dieser Adapter zwischen 10€ und 20€ und können auch von Billig-Anbietern gekauft werden, den sie sind universell.


MHL Adapter Kabel Micro USB auf HDMI für 9,99€

Nur Samsung weicht davon ab, da sie eine Änderung an der Pin-Belegung vorgenommen haben. Bisher hat sich Samsung selbst noch nicht dazu geäußert. Diese speziellen Adapter von Samsung sind noch sehr teuer und liegen als offizielle Adapter bei 30-40$.

Das finde ich wirklich schade, den man hat sich schon bei den Ladebuchsen auf microUSB geeinigt, aber manche Hersteller kochen immer noch ihre eigene Suppe. Ein Rückschritt (Samsung), wenn ihr mich fragt. Man könnte fast meinen Apple und Samsung machen gemeinsame Geschäfte.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.