Samsung Galaxy S3: Firmware geleakt, S Voice für alle ICS-Geräte – „Stimme des Hintern“ Samsung Galaxy S3: Firmware geleakt, S Voice für alle ICS-Geräte – „Stimme des Hintern“
Wie ich gestern schon ein bisschen hecktisch berichtet habe, ist nun die die komplette Firmware des Samsung Galaxy S3 geleakt worden. Inklusive der S... Samsung Galaxy S3: Firmware geleakt, S Voice für alle ICS-Geräte – „Stimme des Hintern“

Wie ich gestern schon ein bisschen hecktisch berichtet habe, ist nun die die komplette Firmware des Samsung Galaxy S3 geleakt worden. Inklusive der S Voice-App.

Nachdem bereits gestern einige die S3 Firmware im XDA-Forum aufsuchten, um sich die 785MB große Firmware runterzuladen, fanden sich hier und da lustige Sachen in dieser Firmware. Neben den üblichen Hintergrundbilder und Klingeltönen finden sich auch die „S Voice“ (Spracherkennung), „Accu Weather“, „Analog und Digital-Uhr“ und die Apps vom „Video-Player“, „GTalk und „Youtube“. Es war also nur eine Frage der Zeit bis der als Siri-Angekündigter Konkurrent „S Voice“ als freie apk im Netz verfügbar ist.

Das lustige/beste an der Firmware ist die Spracherkennung „S Voice“, die noch nicht mal ihren eigenen Namen kennt und sich bei Facebook als Vlingo ausgibt. Bereits in der Vergangenheit hat Samsung auf die Sprachsuche Vlingo gesetzt, man hätte aber gerade beim eigenen Namen und bei Facebook ein bisschen besser programmieren können.


„Stimme des Hintern“  (ass voice) stelle ich jetzt mal als genauso schlimm da, wie der Name des aktuellen des aktuellen iPhones „forass“.

Da sich nur die Rom in der freien Wildbahn befindet, ist es nur eine Frage der Zeit bis die ersten CustomRoms für das S3 auftauchen. Ein bisschen muss ich immer noch schmunzeln.. Solche Fehler würden HTC nie passieren :-) [via] XDA-Forum

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.