Alcatel meldet sich mit einem Android 4.0-Smartphone zurück Alcatel meldet sich mit einem Android 4.0-Smartphone zurück
Der französische Hersteller Alcatel meldet sich wieder im Smartphone-Geschäft zurück, diesmal mit einem Android-Smartphone. Jahre lang waren sie von der Bildfläche verschwunden. Jetzt gibts... Alcatel meldet sich mit einem Android 4.0-Smartphone zurück

Der französische Hersteller Alcatel meldet sich wieder im Smartphone-Geschäft zurück, diesmal mit einem Android-Smartphone. Jahre lang waren sie von der Bildfläche verschwunden.

Jetzt gibts ein neues Smartphone aus dem Hause Alcatel, welches eine geringe Ähnlichkeit mit dem Samsung Galaxy Nexus besitzt. Im Inneren werkelt ein TI OMAP 4460 Dual Core-CPU mit 1,5 Ghz dem 1GB Ram zur Verfügung stehen. Als Speicher setzt Alcatel auf einen 8 GB internen Speicher. Damit man möglichst viel vom neuen Alcatel sieht, verpasst der Franzose „dem neuen“ ein 4,5 Zoll Diplay mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Eine 5 Megapixel auf der Rückseite und eine 2 Megapixel auf der Front sollen für gute Bilder sorgen. Damit möglichst viele Kunden sich wieder der alten Marke anvertrauen, peilt Alcatel den Preis um die 250€ an.

Was denkt ihr? Schafft es Alcatel wieder zurück? [via]

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.