Philips versucht es mit Android Ice Cream Sandwich-Tablets in China Philips versucht es mit Android Ice Cream Sandwich-Tablets in China
Philips ist eines dieser großen Unternehmen, die in den vergangenen Jahren, aktuelle Trends verpasst haben. Gerade im Bereich Computer und Handy-Bereich möchten sie aufholen.... Philips versucht es mit Android Ice Cream Sandwich-Tablets in China

Philips ist eines dieser großen Unternehmen, die in den vergangenen Jahren, aktuelle Trends verpasst haben. Gerade im Bereich Computer und Handy-Bereich möchten sie aufholen.

Zumindest das große Land China soll Philips nochmal zum Erfolg verhelfen. Dort werden nämlich gleich mehrere Android 4.0 Tablets ins Rennen geschickt. Anfangs steht erstmal ein 7-Zöller in den Regalen.

Auf dem obigen Foto sehen wir das Tablet, welches ein Low-Cost MIPS-CPU mit 8 GB internem Speicher besitzt, ein 7 Zoll-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln und zwei Kameras mit 2 MP und 0.3 Megapixel. Schlecht sollen diese Tablets nicht sein, nur das man seine Apps und Spiele nicht im Google Market sondern im HI-Market herrunterladen wird.

Bisher sind die Tablets nur für China angekündigt, aber Philips denkt auch über ein Europa-Release nach. Hoffen wir mal das beste.[via]

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.