HTC One S wird von Verarbeitungsfehler heimgesucht HTC One S wird von Verarbeitungsfehler heimgesucht
Immer mehr Nutzer beschweren sich über die Micro Arc Oxidation-Verarbeitungsqualität und über wackelnde Sim-Karten-Slots. War HTC bei der neuen One-Reihe zu unachtsam oder sind... HTC One S wird von Verarbeitungsfehler heimgesucht

Immer mehr Nutzer beschweren sich über die Micro Arc Oxidation-Verarbeitungsqualität und über wackelnde Sim-Karten-Slots. War HTC bei der neuen One-Reihe zu unachtsam oder sind die Nutzer schuld?

 



An den grauen Stellen im Bild sieht man wie die Micro Arc Oxidation-Oberfläche abbröckelt. Hierbei sind auch vermehrt nur die schwarzen Geräte betroffen, die weißen kommen also noch gut weg. Aber wieso tut sie das? N
utzer die sich direkt an den HTC-Support gewendet haben bekommen folgende ( leider ) Standard-Mail zurück:

[…] Diesbezueglich koennen wir mitteilen, dass alle HTC Geraete Qualitaetstests durchlaufen und einwandfrei auf den Markt kommen. […]

Also nichts halbes und Nichts ganzes. In den Foren bei android-hilfe und xda-developers finden sich viele weitere „schlimme“ Bilder.

Habt ihr auch solche Probleme?

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.