Samsung Galaxy S3: Mögliche Namen für US-Varianten Samsung Galaxy S3: Mögliche Namen für US-Varianten
Das in der USA die Uhren anderst ticken sollte uns allen klar sein.  Das dort die Mobilfunkanbieter auch die „Finger im Spiel“ sollte nur... Samsung Galaxy S3: Mögliche Namen für US-Varianten

Das in der USA die Uhren anderst ticken sollte uns allen klar sein.  Das dort die Mobilfunkanbieter auch die „Finger im Spiel“ sollte nur wenigen bekannt sein. Samsung lies sich heute viele möglichen Namen für das Samsung Galaxy s3 patentieren und bestellten schon mal dementsprechende Domains bei US-Anbietern.

 

So hieß das Samsung Galaxy i9000, hierzulande besser bekannt unter Samsung Galaxy S, in den USA bei T-Mobile etwa Vibrant, bei AT&T Captivate und bei Verizon Fascinate. Samsung ließ sich für den Nachfolger des Samsung Galaxy S II  ( S2 )  in den USA folgende Namen patentieren:

  • Samsung Galaxy Emerge
  • Samsung Galaxy Stellar
  • Samsung Galaxy Halo
  • Samsung Galaxy Thunder
  • Samsung Galaxy Express
  • Samsung Galaxy Accelerate

Welcher aber letzenendes eine Rolle spielen wird, werden wir hoffentlich bald mal erfahren.

 

Quelle: androidnext