CyanogenMod9: Root wird standardmässig deaktiviert CyanogenMod9: Root wird standardmässig deaktiviert
CyanogenMod oder kurz CM ist mit insgesamt über über eine Million Installationen ( Januar ) Android die populärste CustomRom. Mit ICS gibts nun auch... CyanogenMod9: Root wird standardmässig deaktiviert

CyanogenMod oder kurz CM ist mit insgesamt über über eine Million Installationen ( Januar ) Android die populärste CustomRom. Mit ICS gibts nun auch CM9 auch auf älteren Geräten aber mit einem kleinen Manko. Root ist „ab Werk“ nicht mehr dabei.

 


Bisher war der Root-Zugang ab der Installation immer gegeben, nur wird es eingeschränkt. So muss man es in Zukunft erstmal aktivieren. Hierbei stehene gleich 4 Optionen zur Verfügung:

  • Deaktiviert
  • Nur für ADB aktiviert
  • Nur für Apps aktiviert
  • Für ADB und Apps aktiviert

Bei diesem Schritt will man die „unerfahrenen“ Nutzer stärker ansprechen. Nicht jeder von uns den Anspruch auf Garantie verlieren, oder überhaupt die Root-Rechte benötigen. Wer bisher Root-Rechte hat, kann zwischen den Optionen hin und her switchen
Quelle: androider

Was sagt ihr dazu?