Sony Tablet S erhält Root Sony Tablet S erhält Root
Besitzer des Tables S von Sony wurden bisher vom Root gänzlich ausgeschlossen. Das soll sich nun ändern… Dan Rosenberg hat in seinem Blog ein... Sony Tablet S erhält Root

Besitzer des Tables S von Sony wurden bisher vom Root gänzlich ausgeschlossen. Das soll sich nun ändern…

Dan Rosenberg hat in seinem Blog ein Script veröffentlicht mit den es möglich ist  Root auf das Tablet S zu bringen. Dies soll unter Windows Problemlos funktionieren.

Die offizielle Version von Android 4.0 ICS wird im Laufe des 2.Quartals erscheinen. Dann wird der Rootvorgang den Herr Rosenberg in seinem Blog vorstellt nicht mehr funktionieren.

Dies passiert auf eigene Gefahr hin, ich übernehme keine Haftung und hafte auch nicht fuer eure Daten. Deswegen solltet vorher unbedingt Daten sichern. Es könnten Daten verloren bzw überschrieben werden. Und ganz Wichtig: Die Garantie geht hierbei auch verloren, wenn durch den Rootvorgang was passiert und nicht wieder Rückgängig gemacht werdern kann!

 

Wenn ihr mit den Gefahren vertraut seid und euer Gerät trotzdem rooten möchtet, dann lest euch folgende Anleitung ganz genau durch:

  1. USB-Debuggin-Modus muss eingeschaltet sein (Einstellungen = Anwendungen = Entwicklung)
  2. Sony Tablet S muss via USB-Kabel an euren Computer angeschlossen sein
  3. Stellt sicher, dass ADB funktioniert. Mehr Infos findet ihr dazu bei den XDA-Developers
  4. Den Sony Tablet S Root-Exploit runterladen
  5. ZIP-Datei entpacken
  6. Die Datei “run.bat”, die sich im entpackten Ordner befindet, ausführen
  7. Nach Abschluss des Prozesses, ist euer Tablet gerootet

 

Quelle: mobiflip