HP TouchPad: HP gibt Android-Kernel frei HP TouchPad: HP gibt Android-Kernel frei
Der ein oder andere mag sich vielleicht noch erinnern, dass im Zuge des HP Firesales vergangenen Jahres ein paar vereinzelte TouchPads auch mit einem... HP TouchPad: HP gibt Android-Kernel frei

Der ein oder andere mag sich vielleicht noch erinnern, dass im Zuge des HP Firesales vergangenen Jahres ein paar vereinzelte TouchPads auch mit einem Android Froyo 2.2 in den Umlauf geraten sind. Nun ging gestern die Nachricht über Rootzwiki Online, dass der ursprüngliche Kernel des installierten Android 2.2 an die Entwickler freigegeben wurde. Das kommt den Jungs von CyanogenMod wie gerufen.

HP supports the community and was kind enough to provide us with the Android kernel source and some other GPL components that they modified for the few Touchpads that were accidentally released running Android.

Das CyanogenMod-Team hat sich bereiterklärt sich das HP Touchpad mal genauer anzusehen. Informationen zum Audio-Treiber und zum Bluetooth-Treiber des Pads konnten schon aus dem Kernel entnommen werden. Das CyanogenMod-Team hat damit eine neue Grundlage, mit der sich einige Bugs beheben und die Performance insgesamt steigern lassen sollte. Auch könnte damit die künftige Weiterentwicklung der ganzen Entwicklung für Tablets gewährleistet sein.

Quelln: your-android , mobiflip