o2 führt neue Loop-Tarife ab Ende März ein – Mehr Leistung zum gleichen Preis o2 führt neue Loop-Tarife ab Ende März ein – Mehr Leistung zum gleichen Preis
Ab Ende März führt Telefonica neue Loop-Prepaid-Tarife ein, man reagiert so auf die neuen Callya-Angebote von Vodafone. Ab dem 29. März also, will o2... o2 führt neue Loop-Tarife ab Ende März ein – Mehr Leistung zum gleichen Preis

Ab Ende März führt Telefonica neue Loop-Prepaid-Tarife ein, man reagiert so auf die neuen Callya-Angebote von Vodafone.

Ab dem 29. März also, will o2 im Prepaid-Bereich die Krone zurückerobern und führt neue Tarife für alle Neukunden und auch für alle Bestandskunden ein. Während Bestandskunden nur von den neuen Tarifen und von der Mitnahme des Datenvolumens in den nächsten Monat bei „nicht komplett absurfen“ profitieren, bekommen Neukunden noch eine Sache untergejubelt, die einem gar nicht schmeckt: Datenautomatik im Prepaid-Bereich.

Smartphone-Pakete-o2-loop

Im neuen o2 Loop Smart M bekommt man nun statt 250 MB gute 750 MB, beim o2 Loop Smart L gibts statt 500 MB gute 1 GB und beim o2 Loop Smart XL nun statt 1 GB gute 1,5 GB. Bei allen Tarifen mit dabei sind 200 Minuten sowie SMS in alle Netze. LTE Netz sowie die o2 Community Flat ist ebenfalls bei allen Tarifen mit dabei. Im Grunde kann man sagen, man passt die Tarife ans aktuelle Vodafone Angebot an.

Was sagt ihr zu den neuen Tarifen? Ganz ordentlich oder?

Dennis Vitt

Ich bin das Gesicht, der Admin und derjenige, den ihr wegen seiner frechen und ehrlichen Meinung anschnauzen dürft. #Blogger #Kaufmann #Android #Freak #Freiburg