Apple CarPlay: Die Kompatilitätsliste – Alle Marken, Alle Modelle Apple CarPlay: Die Kompatilitätsliste – Alle Marken, Alle Modelle
2016 wird ein ganz großes Jahr für das neue Apple CarPlay, welches 2016 durchstarten möchte. Folgende Modelle werden jetzt schon unterstützt. Wer sich in... Apple CarPlay: Die Kompatilitätsliste – Alle Marken, Alle Modelle

2016 wird ein ganz großes Jahr für das neue Apple CarPlay, welches 2016 durchstarten möchte. Folgende Modelle werden jetzt schon unterstützt.


Wer sich in diesem Jahr ein neues Auto kauft, wird sicherlich drauf achten, ob das neue wertvolle Auto das neue Apple CarPlay unterstützt. Sicherlich wird es den ein oder anderen geben, für den es keine Rolle spielt. Aber gerade für alle die jenigen, die das Auto längerfristig (mit dem iPhone) nutzen wollen, werden auf die neue Integration achten.

Apple hat heute eine komplette Liste an neuen Autos veröffentlicht, die direkt von vornherein mit dem neuen Apple CarPlay kompatibel sind.
Diese Liste ist aber nicht abschließend und entspricht dem Stand vom 13. Januar. Es kann durchaus sein, dass der ein oder anderer Hersteller oder das ein oder andere Modell in der Liste fehlt. BMW hat sich zb noch nicht abschließend festgelegt, welche Modelle unterstützt werden – es wird aber eingebaut, soviel steht fest.

Nachfolgend die komplette Liste aller Apple CarPlay kompatible Marken und Modelle:

Audi

  • Q7 (2017)
  • A4 (2017)

Buick

  • LaCrosse (2016)
  • Regal (2016)

Cadillac

  • ATS (2016)
  • ATS Coupe (2016)
  • ATS-V (2016)
  • ELR (2016)
  • CTS (2016)
  • CTS-V (2016)
  • XTS (2016)
  • Escalade (2016)
  • Escalade ESV (2016)
  • CT6 (2016)

Chevrolet

  • Spark (2016)
  • Cruze (2016)
  • Malibu (2016)
  • Camaro (2016)
  • Camaro Convertible (2016)
  • Silverado (2016)
  • Silverado HD (2016)
  • Impala (2016)
  • Volt (2016)
  • Corvette (2016)
  • Corvette Convertible (2016)
  • Colorado (2016)
  • Tahoe (2016)
  • Suburban (2016)

Citroën

  • C3 (2016)
  • C4 (2016)
  • C5 (2016)
  • Berlingo Multispace (2016)

DS Automobiles

  • DS 3 (2016)
  • DS 3 Cabrio (2016)
  • DS 4 (2016)
  • DS 5 (2016)

Ferrari

  • California T (2016)
  • 488 Spider (2016)
  • 488 GTB (2016)
  • F12 Berlinetta (2016)
  • F12 tdf (2016)
  • FF (2016)

Ford

  • Ford Escape (2017)

GMC

  • Canyon (2016)
  • Yukon (2016)
  • Yukon XL (2016)
  • Sierra (2016)

Honda

  • Accord (2016)
  • Civic (2016)
  • NSX (2016)

Hyundai

  • Sonata (2016)
  • Elantra (2017)

Mercedes Benz

  • A-Klasse (2016)
  • B-Klasse (2016)
  • GLE-Klasse (2016)
  • CLA-Klasse (2016)
  • CLS-Klasse (2016)
  • E-Klasse Coupe (2016)
  • E-Klasse Cabriolet (2016)
  • GLA-Klasse (2016)

Mitsubishi

  • Pajero (2016)
  • Mirage (2017)

Opel

  • Adam (2016)
  • KARL (2016)
  • Corsa (2016)
  • Astra (2016)
  • Insignia (2016)

Porsche

  • 911 (2016)
  • Macan (2017)

Peugeot

  • 208 (2016)
  • Partner Teepe (2016)

Seat

  • Ibiza (2016)
  • Leon (2016)
  • Toledo (2016)
  • Alhambra (2016)

Škoda

  • Superb (2016)
  • Fabia (2016)
  • Rapid (2016)
  • Octavia (2016)
  • Yeti (2016)

Suzuki

  • Baleno (2016)
  • Vitara (2016)
  • SX4 S-CROSS (2016)
  • Ciaz (2016)

Volkswagen

  • Jetta (2016)
  • Passat (2016)
  • CC (2016)
  • Beetle (2016)
  • Beetle Cabrio (2016)
  • Golf (2016)
  • GTI (2016)
  • Golf R (2016)
  • e-Golf (2016)
  • Tiguan (2016)
  • Golf SportWagen (2016)
  • Fox (2016)
  • Polo (2016)
  • Scirocco (2016)
  • Sharan (2016)
  • Spacefox (2016)
  • Touran (2016)
  • Lamando (2016)

Volvo

  • XC90 (2016)
  • S90 (2017)

Wie gesagt, handelt es sich hierbei um eine Auflistung mit Stand zum 13. Januar, Änderungen können durchaus auftreten.

Es ist aber schon mal eine tolle Sachen, dass direkt zum Start der neuen Apple CarPlays so viele Modelle und Hersteller dabei sind.
Wollt ihr euch 2016 ein neues Auto zulegen, welches eventuell unterstützt wird? Legt ihr darauf Wert, oder ist es euch egal?

Quelle: Apple via Apfeleimer

Dennis Vitt

Ich bin das Gesicht, der Admin und derjenige, den ihr wegen seiner frechen und ehrlichen Meinung anschnauzen dürft. #Blogger #Kaufmann #Android #Freak #Freiburg