iMac 27 Zoll mit 5k Retina Display ist eine Mogelpackung – Kaum Veränderungen zum letzten Modell iMac 27 Zoll mit 5k Retina Display ist eine Mogelpackung – Kaum Veränderungen zum letzten Modell
Als Apple den neuen 27 Zoll iMac mit 5k Retina Display vorgestellt hat, war das Medienecho groß, doch es ist eine Mogelpackung. Der neue... iMac 27 Zoll mit 5k Retina Display ist eine Mogelpackung – Kaum Veränderungen zum letzten Modell

Als Apple den neuen 27 Zoll iMac mit 5k Retina Display vorgestellt hat, war das Medienecho groß, doch es ist eine Mogelpackung.

Der neue iMac mit 5k Retina Auflösung ist das neue Highlight in der Produktpalette von Apple, welche diesen für einen exorbitant hohen Preis verkaufen werden. Lohnt sich der Aufpreis zu einem normalem iMac wirklich? iFitIt sagt nein, weil sie ihn zerlegt haben und die einzelnen Bauteile miteinander verglichen haben.

Wer den neuen iMac öffnen möchte, muss sich zuerst durch den ganzen Klebstoff beißen, der alle Teile zusammen hält. Erst dann bekommt man Zugriff auf das neue 27 Zoll große Display, welches wohl von LG stammt. Desweiteren haben sich die Jungs das Mainboard genauer angesehen und mussten herbe Enttäuschungen hinnehmen.

Man habe einfach fast alle Bauteile vom 2013er Modell genommen und ins neue Gehäuse verbaut. So ist zb die Airport-Bluetooth-Karte und auch das Logic Board vom Vorgänger Modell. Das SSD-Laufwerk habe man vom 13 Zoll Macbook Pro genommen, welches aus dem Hause SanDisk kommt. Wirkliche Neuerungen sind nur der Prozessor, das Display-Kabel (ja das ist auch wichtig) und den Grafikprozessor.

Laut iFixit kann man hier den Ram, die Festplatte und den CPU ganz einfach tauschen, wenn man das entsprechende Fachwissen hat. Auf der Reparatur-Skala erreichte der diesjährige iMac mit 5k Retina Display auch wieder nur 5/10 Punkten – was soll sich den groß ändern, wenn es im Grunde genommen das Modell vom letzten Jahr ist?

Und enttäuscht?

Quelle: iFixIt, via Giga

Dennis Vitt

Ich bin das Gesicht, der Admin und derjenige, den ihr wegen seiner frechen und ehrlichen Meinung anschnauzen dürft. #Blogger #Kaufmann #Android #Freak #Freiburg