MagineTV wird kostenpflichtig, dafür neue Sender – Sorry, ich bin raus! MagineTV wird kostenpflichtig, dafür neue Sender – Sorry, ich bin raus!
Bislang konnte man Magine TV kostenlos in Deutschland ansehen, doch damit soll nun mehr oder weniger Schluss sein. Nun gab man ein neues Preismodell... MagineTV wird kostenpflichtig, dafür neue Sender – Sorry, ich bin raus!

Bislang konnte man Magine TV kostenlos in Deutschland ansehen, doch damit soll nun mehr oder weniger Schluss sein. Nun gab man ein neues Preismodell mit gesalzenen Preisen bekannt.

Magine TV ist im April zum ersten Mal angelaufen und wollte erstmal kostenlos für alle verfügbar sein, das volle Programm für lau sozusagen. Nun möchte man sich aber mit einem neuen Preismodell eher an Zattoo orientieren und bietet zwar weiterhin ein Free-Paket mit öffentlich-rechtlichen Sendern an, welches im Monat nichts kostet. Möchte man nun die privaten Sender und HD-Sender sehen, darf man jetzt dafür monatlich ein paar Münzen auf den Tisch legen. Bereits im Vorfeld hatte man in die AGB den Passus geschrieben, das man sich das Recht rausnehme, dass bisher erhältliche “Access-Paket” in ein kostenpflichtiges Programm umzuwandeln.

Folgende Sender kosten folgendes:

  • Free (kein HD): Das Erste, ZDF, KiKa, 3sat, ARTE, Phoenix, rbb, NDR, MDR, SWR, Bayerisches, hr-fernsehen, WDR, Radio Bremen TV, SR Fernsehen, BR-alpha, Eins Plis, tagesschau 24, Einsfestival, ZDF info, ZDF neo, ZDF kultur
  • Master (6,99 Euro/Monat): RTL, Sat.1, ProSieben, VOX, RTL II, KabelEins, Super RTL, ProSieben Maxx, Sport 1, DMAX, N24, n-tv, Russia Today, Al Jazeera, BBC World, Nickelodeon, hoiz, SIXX, Eurosport, RTL Nitro, Comedy Central, VIVA, RIC, Sat.1 Gold, TLC, Bloomberg, DAF, Das Neue, Family TV
  • Magic (16,99 Euro/Monat): TNT Film, Boomerang, Sony Entertainment TV, Cartoon Network, Universal Channel, E! Entertainment, Nick Jr., Animal Planet, MTV Live, ANIMAX, AXN, CNNi, GINX TV, Fuel TV
  • Max (23,99 Euro/Monat): YFE, Docubox, Nautical Channel, Fastandfunbox, C Music, Duck TV, Body in Balance, Filmbox Arthouse, Fightbox, Fashionbox

launch angebot maginetv

Wer sich bis zum heutigen Tage bei MagineTV registriert hat, bezahlt bis zum Ende des Jahres erstmal nichts, erst dann wirds kostenpflichtig. Neue Nutzer können das Max-Paket einen ganzen Monat kostenlos ausprobieren und dann ohne Probleme auf ein kleineres Paket wie zb dem Master-Paket runterzustufen.

Für mich ist dieses neue Preismodell leider nichts, da ich selbst Sky besitze und unterwegs nicht unbedingt Internet benötige. Vorallem würde es nicht einsehen 7 Euro an MagineTV zu blechen, die besonders zu Stoßzeiten keine tolle Bandbreite besitzen und es oft zu Rucklern in meinem Test kam. Sobald das neue Modell eingeführt wird, werde ich meinem Account bei MagineTV kündigen..

Was sagt ihr zu den neuen Preisen, ist es was? Oder eher nicht?

Quelle: MagineTV via Blogtogo

Dennis Vitt

Ich bin das Gesicht, der Admin und derjenige, den ihr wegen seiner frechen und ehrlichen Meinung anschnauzen dürft. #Blogger #Kaufmann #Android #Freak #Freiburg