Vodafone Deal der Woche: Beats by Dr. Dre urBeats In-Ear-Kopfhörer für 19,90 € – Es ist Kundenverarsche! Vodafone Deal der Woche: Beats by Dr. Dre urBeats In-Ear-Kopfhörer für 19,90 € – Es ist Kundenverarsche!
Vodafone macht derzeit überall Werbung für die neuen Beats by Dr. Dre urBeats In-Ear-Kopfhörer für 19,90 Euro, doch was stimmt an dem Angebot nicht?... Vodafone Deal der Woche: Beats by Dr. Dre urBeats In-Ear-Kopfhörer für 19,90 € – Es ist Kundenverarsche!

Vodafone macht derzeit überall Werbung für die neuen Beats by Dr. Dre urBeats In-Ear-Kopfhörer für 19,90 Euro, doch was stimmt an dem Angebot nicht? Ich hab ein bisschen recherchiert.

An diesem Wochenende gibts ein ganz besonderen Deal bei Vodafone der fast unglaublich klingt. Es gibt Beats-Kopfhörer im Wert von 80 Euro für nur ein Bruchteil des eigentlichen Kaufpreises. Bei Amazon werden diese ab ca 60 Euro angeboten, da erscheint mich 20 Euro doch echt zu krass.

Da das Angebot heute startet, ging es ab in die Stadt, Lieblings-Eiskugeln und RedBull in die Hand und Läden abklappern. Ich war in insgesamt 5 Märkten hier in Freiburg, 2 Stück sagen „leider ausverkauft“ (unter der Hand sagen sie, sie haben auf die Aktion kein Bock), und 3 Shops geben diese nur bei einem Vertragsabschluss für 19,99 Euro dazu. Freiverkäuflich könnten sie mir leider keine mitgeben. Fette Ausbeute von sagenhaften 0 Kopfhörern in 5 Shops, die bei der Aktion laut Aktionswebseite mitmachen.

Auch wenn ich einige dieser Shopbetreiber über die Jahre persönlich kennengelernt habe, gehe ich hier leider von Kundenverarsche und Panikmache seitens Vodafone aus. Nicht von den Shops, denn sie müssen es ausbaden, sondern vom zuständigen Marketing.

Klar, man versucht die Leute mit solchen Aktionen in die Shops zu bringen und dort mehr oder weniger zum Vertragsabschluss zu überreden, aber das was Vodafone hier abliefert ist echt Müll. Das zerstört auf Dauer das Markenimage, da nutzen auch die 4 Milliarden Euro nichts, die man in die Netze pumpt, wenn die Leute zur Konkurrenz abwandern.

PS: Geht einfach mal in die Shops, fragt man den den Kopfhörern und wartet die Reaktion des Verkäufers ab. Ihr werdet überrascht sein. Nicht.

Update, Pressemitteilung von Vodafone: Offenbar wurde Vodafone in sämtlichen Läden überrannt. Ein neuer Deal soll es offenbar richten.

Um das klarzustellen: Für den aktuellen „Deal der Woche“ sind wir mit der gleichen Menge an Kopfhörern an den Start gegangen wie in der vergangenen Woche. Unsere Shops wurden geradezu überrannt. Innerhalb kürzester Zeit waren wir ausverkauft. Leider können wir leider keine Ware mehr nachbestellen, da die urBeats 1 seit einiger Zeit nicht mehr produziert werden.

Unser Vertriebsteam hat nun über den Nachmittag kurzfristig einen neuen Deal organisiert. In den Shops gibt es ab sofort das aktuelle Modell, die urBeats 2 -Kopfhörer für 59,90 Euro. Das liegt ebenfalls erheblich unter vielen Angeboten, die man derzeit online findet.

Einige von euch haben uns auf Twitter oder Facebook von Shops berichtet, in denen die Kopfhörer nur mit einem Neu-Vertrag oder nur an Kunden von Vodafone verkauft wurden. Das ist eine Falschinformation und wir bitten um Entschuldigung, falls in den Shops solche Informationen gegeben wurden.

Richtig ist: Unsere „Deals der Woche“ gelten für jeden, egal ob Vodafone-Kunden oder nicht, egal ob Kunde mit Vertrag oder CallYa. Die Hinweise in den sozialen Medien haben wir zum Anlass genommen, alle Shop-Mitarbeiter erneut darauf hinzuweisen.

Wie siehts bei euch aus? Es ist bei euch in der Stadt auch ausverkauft? Lasst hören.

Beats by Dr. Dre urBeats Ohrhörer (In-Ear) monochrom silber

Preis:

2.9 von 5 Sternen (255 Kundenrezensionen)

0 neu ab

Dennis Vitt

Ich bin das Gesicht, der Admin und derjenige, den ihr wegen seiner frechen und ehrlichen Meinung anschnauzen dürft. #Blogger #Kaufmann #Android #Freak #Freiburg

  • Matthias Goettel

    War in Esslingen auch so im Shop wirst du nur dumm angegrinst. Hauptsache viel Rundfunkwerbung machen und die Sachen nicht dahaben. Um die Shops mach ich nun einen weiten Bogen

  • Alex

    War in Hamburg genauso. Sie hatten noch welche im Laden. Es kam aber eine Nachricht, dass sie nur bei Neuvertrag auch verkauft werden.

  • Pingback: Vodafone überrannt: „Deal der Woche“ erhält Nachfolgeangebot()

  • Christian Rapp, Pressesprecher

    Hallo, leider haben Sie in unseren Shops falsche Informationen erhalten. Das hätte nicht passieren dürfen und ich bitte dafür um Entschuldigung. Ihre Verärgerung – und die in den Kommentaren – kann ich absolut nachvollziehen. Alle Shops waren von uns darüber informiert, dass der „Deal der Woche“ für alle gilt, egal ob Vodafone-Kunde oder nicht. In den sozialen Medien gab es Hinweise auf solche Falschinformationen bereits heute Mittag und Nachmittag. Wir haben das zum Anlass genommen, noch einmal alle Mitarbeiter in den Shops darauf hinzuweisen, dass die Verknüpfung des Angebots mit einem Vodafone-Vertrag nicht zulässig ist. Weitere Informationen – und Details zum Nachfolge-Deal, den wir nun anbieten – finden Sie bei uns im Unternehmensblog http://blog.vodafone.de/. Beste Grüße, Christian Rapp, Pressesprecher Vodafone Deutschland

    • Rudi W.

      Das Angebot hat mir aber trotzdem sehr geholfen. Ich spielte mit dem Gedanken von der Telekom zu Vodafone zu wechseln. Nachdem nun schon zum dritten Mal nacheinander KUnde so richtig schön verarscht wurden, kann ich mir nun gut vorstellen wie das mit einem Vodafone-Vertrag aussieht. Das es immer noch Marketing-Deppen gibt die glauben mit krummen Nummern Kunden zu gewinnen. Danke Vodafone dann doch lieber Telekom.

  • Mike Flowerstone

    … Vier Shops ! nichts bekommen…frechste Aussage Potsdam Brandenburger Straße …die hier liegen sind Aussteller … Na dann nehme ich die!… nein das geht nicht. Potsdam grossbeerenstrasse angerufen Mitarbeiter … Sieht gut aus hier sind genug im Lager, hingefahren und Chef ist da … Mitarbeiter hat sich leider vertan… Große verarsche pseudoaction

  • kinsy

    verarsche !!! so etwas geht gar nicht. Vodafone ist für mich gestorben. Absolute Frechheit.

  • vogel

    das ist doch reinste verarsche

  • vogel

    mir ging es genauso überall heutemorgen schon in 3 läden ausverkauft man solle sich bei vodafone beschweren als ich vodafone auf der webseite angeschrieben habe wußte der mitarbeiter schon mal gar nichts von dem Angebot ich solle mich telefonisch an Vodafone wenden oder warten bis das Angebot onine erhältlich ist und wenn man da anruft kann man nur auswählen ob es um einen Festnetz Vertrag oder einen Handy Vertrag geht weiter kommt man gar nicht

    • DennisVitt

      Deswegen sollte man zu den Shops gehen, über Hotline kommst da nicht ran 🙂

  • frank

    ich war eben auch im laden die meinten das das bei ganz vodafone deutschlandweit ausverkauft wäre.
    ich kann diese kacke nicht glauben !!!

    • frank

      und auf der facebook seite bestätigen die leute meine aussage einer hat geschrieben das die schon zu beginn ausverkauft wo der laden geöffnet hat

      • DennisVitt

        Die Lagern immer noch bei denen, sie geben sie nur nicht ohne Vertrag raus. Des ist der Punkt, weil es die Betreiber nicht einsehen, Geld aus dem Fenster zu werfen. Nix ausverkauft!