Samsung Galaxy S II bekommt endlich Android 4.1.2 XWLSD Samsung Galaxy S II bekommt endlich Android 4.1.2 XWLSD
Nach langen hin und her ist es nun auch in Deutschland endlich soweit. Das Android 4.1.2 Jelly Bean Update kommt nun auch nach Deutschland... Samsung Galaxy S II bekommt endlich Android 4.1.2 XWLSD

Nach langen hin und her ist es nun auch in Deutschland endlich soweit. Das Android 4.1.2 Jelly Bean Update kommt nun auch nach Deutschland und kann absofort installiert werden. Bislang ist das Update nur über KIES erhältlich und sollte euch in diesen Sekunden angezeigt werden.

Um auf Android 4.1.2 zu wechseln, muss der interne Speicher formatiert werden. Deshalb kann das Update nur über KIES gemacht werden, gerade weil auch der interne Speicher neuformatiert werden muss. Einen weiteren Nachteil hat der Nutzer trotzdem noch. Der interne Speicher schrumpft nach dem Update von 12 auf 11 Gigabyte und muss dafür knapp eine Stunde in Kauf nehmen.

SGS2_Jellybean_DE

Dafür bekommt der Kunde aber auch danke Project Butter ein wesentlich schnelleres System und dank der neuen Nature UX einen deutlichen frischeren Anstrich. Mit dem neuen Update wird auch die Kamerafunktion überarbeitet. Auch neue Google-Dienste wie Google Now sind absofort auf den Geräten zu finden. Eure Daten bleiben auch nach dem Update selbstverständlich erhalten. Da geht also nichts verloren.

Lasst uns am besten wissen ob das Update schon installiert habt und was ihr davon haltet.

Quelle: xperiablog & allaboutsamsung

Dennis Vitt

Ich bin das Gesicht, der Admin und derjenige, den ihr wegen seiner frechen und ehrlichen Meinung anschnauzen dürft. #Blogger #Kaufmann #Android #Freak #Freiburg