HTC One (M7): Pressebild, möglicher Preis und Verfügbarkeit HTC One (M7): Pressebild, möglicher Preis und Verfügbarkeit
Auch heute steht HTC wiedermal ganz im Fokus. So ist heute ein erstes Pressefoto aufgetaucht, welches das HTC M7 ähm HTC One in Schwarz... HTC One (M7): Pressebild, möglicher Preis und Verfügbarkeit

Auch heute steht HTC wiedermal ganz im Fokus. So ist heute ein erstes Pressefoto aufgetaucht, welches das HTC M7 ähm HTC One in Schwarz zeigt. Doch nicht nur ein Bild zeigt sich heute, sondern auch ein ein möglicher Preis und eine möglicher Preis und die dazugehörige Verfügbarkeit.

Wie auch schon beim letzten Mal hat Unwired View die Kontakte zu evleaks spielen lassen und konnte heute ein Pressebild besorgen, welches das HTC One von Vorne mit Software zeigt. Hier sticht eine Ähnlichkeit zu Windows Phones ins Auge. Desweiteren befindet sich wie schon bei den ganzen Leaks, das HTC Logo mittig unten und wird oben und unten von einem Lautsprecher bedeckt.

HTC_One_black

Wie wir schon mal spekuliert haben, soll das HTC One international unter dem bekannten Namen „HTC One“, und in Europa unter den Namen „HTC M7“ releast werden. Desweiteren soll hier angeblich die Telekom die Finger im Spiel haben, doch das ist noch unbestätigt. Was jedoch als sicher gilt, sind die Spezifikationen. Diese setzten sich aus einem 4,7 Zoll Full HD Display, einem Snapdragon S4 Pro mit 1,7 GH, eine 4,3 Ultrapixel Kamera und einem 32 Gigabyte internen Speicher zusammen.

Wer sich das Teil wirklich zulegen möchte, sollte ab März circa 649 Euro auf der hohen Kante liegen haben, da zwei unabhängige Quelle diesen Preis bestätigt haben. Einen Strassenpreis von 600 Euro könnte ich mit derzeit eher vorstellen, jedoch könnte es auch sein, das die ersten Shops ganz frech die UVP verlangen werden.

Quelle: Mobilegeeks

Dennis Vitt

Ich bin das Gesicht, der Admin und derjenige, den ihr wegen seiner frechen und ehrlichen Meinung anschnauzen dürft. #Blogger #Kaufmann #Android #Freak #Freiburg