Windows Phone 8: UEFI Bootmanager Fehlermeldung gesichtet Windows Phone 8: UEFI Bootmanager Fehlermeldung gesichtet
Microsoft hat in der Vergangenheit immer wieder betont, das Windows Phone 8 auf dem aktuellen Windows 8 basiert und nur in leicht veränderten Version... Windows Phone 8: UEFI Bootmanager Fehlermeldung gesichtet

Microsoft hat in der Vergangenheit immer wieder betont, das Windows Phone 8 auf dem aktuellen Windows 8 basiert und nur in leicht veränderten Version zum Einsatz kommt. Nun sind zwei Bilder aufgetaucht, die eine eher merkwürdige UEFI Fehlermeldung zeigen.

Der Chief Research Officer von F-Secure Mikko Hypponen habe zwei Bilder von unterschiedlichen Windows Phone 8 Smartphones veröffentlicht, die eine UEFI Bootmanager Fehlermeldung zeigen. Auf der einen Seite haben wir das Nokia Lumia 920 und auf der anderen das HTC 8X, welche nach einer Windows Installations-CD rufen.

htc8x_und_nl920-error

Das ist ein klarer Indiz dafür, das Windows Phone 8 und Windows 8 auf demselben (NT-)Kernel basieren. Fairerweise muss man sagen, das die Meldung nur Nutzer angezeigt bekommt haben, die vergeblich ihr Windows Phone 8 flashen wollten. Also Erfahrene Nutzer, die ein was bisschen ausprobieren wollten und so die Garantieansprüche abgetreten haben.

Hinweis zu Windows 8: Derzeit könnt ihr euch noch ein verbilligtes Windows 8 Upgrade sichern. Ab Februar liegen die Preise jenseits von 200€ – und damit wieder auf Orginal-Niveau.

Das Prinzip des UEFI kurz erklärt:

Das Unified Extensible Firmware Interface (kurz UEFI, vom Englischen für Vereinheitlichte erweiterbare Firmware-Schnittstelle) und dessen Vorgänger Extensible Firmware Interface (kurz EFI genannt) beschreiben die zentrale Schnittstelle zwischen der Firmware, den einzelnen Komponenten eines Rechners und dem Betriebssystem. Es sitzt logisch gesehen unterhalb des Betriebssystems und stellt den Nachfolger des PC-BIOS dar, mit Fokus auf 64-Bit-Systemen. (Quelle: Wikipedia)

Update: Anscheinend kamen die Fehler durch ein fehlerhaftes Neuaufsetzens des System, bzw durch manuelles Reflashing der Firmware. Dieser Fehler taucht bei einem normalen Zurücksetzens des Systems oder durch offizielle Updates nicht auf.

Quelle: WParea

Dennis Vitt

Ich bin das Gesicht, der Admin und derjenige, den ihr wegen seiner frechen und ehrlichen Meinung anschnauzen dürft. #Blogger #Kaufmann #Android #Freak #Freiburg