Präsentiert HTC das M7 schon am 19. Februar? Präsentiert HTC das M7 schon am 19. Februar?
Als wäre das HTC M7 nicht schon in letzter Zeit ziemlich oft vertreten, nein jetzt kommt von einem Spitzel sogar eine klare Datumsansage. Laut... Präsentiert HTC das M7 schon am 19. Februar?

Als wäre das HTC M7 nicht schon in letzter Zeit ziemlich oft vertreten, nein jetzt kommt von einem Spitzel sogar eine klare Datumsansage. Laut dem Mobilfunk-Spitzel @flapic auf Twitter, soll bereits am 19. Februar HTC – auf einem eigenen Event – das Mützchen lüften und das M7 vorstellen.

Zwar steht jetzt der Mobile World Congress (kurz MWC) an, wo sich jeder Hersteller im Rampenlicht suhlt. Gerade weil dort sehr viele Hersteller vertreten sind, kann es schon mal passieren, das ein wichtiges Ereignis nicht das Echo bekommt, das es verdient. Apple und Samsung machen schon seit Jahren eigene Events, um die volle mediale Aufmerkseit zubekommen, die ihnen zusteht. Auch wenn es gerade albern klingt, aber HTC MUSS mit dem M7 einen echten Kracher abliefern, um die Massen bei den bisherigen Leaks zu beeindrucken. Genau das möchte man mit einem eigenen Event am 19. Januar machen.

m7-fotos-leak-kopie

Ob es jetzt Sinn macht, kurz vor der MWC ein Gerät auf einem eigenen Event auszuklopfen, lassen wir mal dahin gestellt. Laut letzten Informationen der Investment-Bank Deutsche Securities sollen weitere 6 Modelle vorgestellt werden. Quasi von HTC M1 – HTC M7. Wir sind gespannt, was sich von diesen Gerüchten als Wahr herrausstellt. Ach. die MWC findet diesem Jahr am 25-28 Februar 2013 statt.

Quelle: The China Post via MobileGeeks

Dennis Vitt

Ich bin das Gesicht, der Admin und derjenige, den ihr wegen seiner frechen und ehrlichen Meinung anschnauzen dürft. #Blogger #Kaufmann #Android #Freak #Freiburg