Motorola bringt das Razr M auf Android 4.1 – Razr I kommt bald an die Reihe Motorola bringt das Razr M auf Android 4.1 – Razr I kommt bald an die Reihe
Motorola hat in der Vergangenheit nicht wirklich Glück mit seinen Updates gehabt, doch mit der neuen Razr Serie konnte sich Hello Moto wieder in... Motorola bringt das Razr M auf Android 4.1 – Razr I kommt bald an die Reihe

Motorola hat in der Vergangenheit nicht wirklich Glück mit seinen Updates gehabt, doch mit der neuen Razr Serie konnte sich Hello Moto wieder in richtige Licht rücken. Seitdem Google ein bisschen die auf die Finger schaut, sieht man eine Veränderung. Bei dem neuen Razr HD, Razr M und Razr i setzt Motorola auf ein Vanilla Stock-Rom mit nur ganz wenigen Abweichungen. Dadurch das sie Software kaum angepasst werden muss, könnte man „eigentlich“ schnell die Updates raushauen.

In den Staaten verteilt man derzeit das Android 4.1 Jelly Bean Update auf dem Motorola DROID RAZR M. Der hierzulande bekannte Razr i ist die amerikanische Variante des Razr M´s mit einem Intel-Prozessor. Wie üblich, testet der Hersteller erst auf einer kleinen Gruppe das Update, um noch eventuelle Fehler auszumerzen. Man kann sich also schon mal auf ein baldiges Update auf Android 4.1 Jelly Bean vorbereiten.

Ich habe zum Razr i einen großen Testbericht rausgehauen. Ansehen lohnt sich auf jeden Fall 🙂

Quelle: droid-life

Dennis Vitt

Ich bin das Gesicht, der Admin und derjenige, den ihr wegen seiner frechen und ehrlichen Meinung anschnauzen dürft. #Blogger #Kaufmann #Android #Freak #Freiburg